MirkoSnet© 2011 Mirko Schroeder

Webdesign und mehr

Lösung für Adium unter Leopard

Nachdem ich mich schon einige Zeit mit dem höchst ärgerlichen Phänomen herumschlage, das sich Adium unter 10.5.1 bei mir nicht in MSN einwählt und auch die ICQ-Verbindung ewig braucht, bis sie hergestellt ist, habe ich nach langem Suchen in verschiedenen Foren eine Lösung für diesen Bug gefunden.

Das Problem liegt an einer Macke beim DNS-Auflösen (tritt auch nicht bei jedem Router auf). Scheint ein echter Leo-Bug zu sein.

Ich konnte den Fehler wie folgt lösen (ich habe den Hinweis aus einem Adium-Entwicklerforum):

1. In die "Systemeinstellungen" gehen
2. "Netzwerk" auswählen
3. "Weitere Optionen" anklicken.
4. Auf den "DNS"-Reiter klicken.
5. Auf das "Plus"-Zeichen links unten und folgende neue DNS-Server eintragen:
208.67.222.222
208.67.220.220
6. "OK" Klicken und schliessen

Seitdem funktioniert bei mir Adium wieder ganz wie früher - dabei hatte ich mich schon fast an iChat und den MSN-Messenger gewöhnt.... ;-)
Kommentare
Nächste Seite