MirkoSnet© 2011 Mirko Schroeder

Webdesign und mehr

The Secret World - Das Spiel im Spiel

Der dritte Eintrag in drei Tagen lässt wohl darauf schliessen, dass ich mich eingehend mit TSW befasse. Obgleich ich schon Spiele intensiver gespielt habe (und spiele), ist es ein besonderes Gefühl, dass dieses Spiel atmosphärisch aufbaut und das einen auf eigentümliche Weise zu fesseln versteht. Wenn ich darüber nachdenke, was das Spezielle von TSW ausmacht, dann würde ich meinen, dass es viel
Mehr lesen...
Kommentare

Grenzzeichen

Ich habe derzeit wieder verschiedene Webprojekte in Arbeit. Eines davon ist am Wochenende fertig geworden.Es handelt sich um eine neue Webseite für das Blog "Grenzzeichen" - http://grenzzeichen.vampirtheater.de - der fiktiven Figur Nikki Bischoff, die für ein ARG-TdV-Crossover-Projekt (ARG = Alternate-Reality-Game / TdV = theater-der-vampire.de, Liverollenspiel ) entwickelt wurde, dass ich konzipiert
Mehr lesen...
Kommentare

Schattenträumer

Ein vampirisches Gedichtlein, sozusagen aus einem bestimmten Anlass..SchattenträumerHör die Schatten rufen,gehüllt ins Tuch der Nacht,flüstern meinem Blute,Ja, ich bin erwacht!Durch das Meer der Träume,fahr ich ohne Ruh'Steuert mein Verlangen,mich dem Leben zu.Willst Dich mir ergeben,nimm Dich ganz mit hin.Eingehüllt in Schwärze,ich Dein Ende bin.(17.V.2011)
Mehr lesen...
Kommentare (2) Zeige Kommentare

Gedankenfunken

Ich bin der dunkle Sähmann, der Zweischattengeborene, Zweifelsschnitter der Gedankenfäden, Mondeswispern in der Seele, Ernter des verlöschenden Odems.
Mehr lesen...
Kommentare

Ein kleiner, bunter Strauß Neuigkeiten

Mittlerweile habe ich die meisten Bugs, die mir noch bekannt waren auf meiner "neuen" Seite beseitigt. Insbesondere dieses Blog läuft jetzt so, wie es soll. Außerdem habe ich gestern noch ein paar Änderungen auf der http://www.reha-bochum.de vorgenommen und diese Seite gleichzeitig auf RW 5.1 aktualisiert, wobei einige manuelle Anpassungen am CSS nötig waren.In den Abend "platzte" dann die Mail
Mehr lesen...
Kommentare

Gedicht für einen fallenden Vorhang

NachtvolkDas Licht verlischt, das Dunkel weicht,drum sollen Deine Kinder ruhen.Ihr Traum wird zur Erinnerung,zu Sternenstaub, der sacht verblasst,wo Morgenröte dämmert.(28.II.2011)
Mehr lesen...
Kommentare

RPC 2010

Es ist wieder soweit, am kommenden Wochenende findet die RPC, die größte Rollenspielmesse ( http://www.www.rpc-germany.de ) überhaupt statt. Ich "begleite" die RPC von Anfang an und es erfreut mich immer wieder, wie gut dieses Konzept, dass sicherlich in der Entstehung unter Puristen nicht nur Freunde fand, funktioniert und wie diese Messe stetig und von Jahr zu Jahr gewachsen ist.Die RPC deckt
Mehr lesen...
Kommentare

Böhmische oder bohemische Rapsodien

Da ich grad mal wieder zum bloggen komme und auch Lust habe (zweiteres ist auch nicht unwichtig), hier das Lied, welches ich seit gestern quasi "im Ohr" habe.Es gibt viele "Trivialitäten" zu diesem Stück, unter anderem ist es wohl das erste Musikvideo überhaupt gewesen.Ich selbst kann eine kleine Geschichte aus meiner früheren AD&D - Runde beitragen. In einer April-Ausgabe des Dragon (der Rollenspielzeitschrift
Mehr lesen...
Kommentare

Verborgenes Geheimnis

Ich habe mal wieder ein kleines, schnelles Projekt zwischendurch fertiggestellt - ich nenne sowas gern mal "Fingerübung". Aufgabenstellung war ein simples Blog für eine fiktionale Rolle beim Theater der Vampire zu designen. Die Rolle ist innerhalb der Spielrealität auch noch Autorin und hat ein (nicht existierendes) Buch geschrieben. In dem Blog sollen Berichte von Treffen und Auszüge aus dem "Buch"
Mehr lesen...
Kommentare

Daybreakers

Man stelle sich einen Film vor, der in einer Welt und Gesellschaft spielt, die fast ausschliesslich von Vampiren bewohnt wird. In der Menschen nur noch eine Nahrungsquelle darstellen. Und die Idee, was passiert, wenn diese Quelle knapp wird, vom Aussterben bedroht.Mit einer stilistischen Mischung aus Film Noir und Bladerunner-Elementen, sowie einem Schuß Underworld/Matrix.Dazu als Besetzung Ethan
Mehr lesen...
Kommentare

Mein Arbeitsablauf: TdV-Fotos online stellen

Die Bearbeitung von Fotos für das Theater der Vampire gehört zu meinen häufigsten Arbeiten. Immer wieder denken die Leute, dass das "wie von selbst" geht, aber es ist tatsächlich eine Menge Handarbeit.Ich möchte heute einmal einen kleinen Einblick geben und meinen Workflow hier erläutern.1. Zunächst synchronisiere ich meine Web-Galerie mit meinem iPhoto, wobei die Bilder aus dem Netz heruntergeladen
Mehr lesen...
Kommentare (1) Zeige Kommentare

Steigende Zugriffszahlen

Seit ich auf der von mir betriebenen Vampire-Live-Community VampirE einen Terminkalender und auch eine Chat/Shoutbox eingebaut habe, ist die Zahl der Zugriffe dauerhaft heftig gestiegen - um satte 96% laut google analytics. Das nicht nur am erste Tag (wie man das erwarten kann), sondern permanent. Die statistische Kurve sieht schon nett aus. Dankbar bin ich den Admins von LARPER, die mir freundlicherweise
Mehr lesen...
Kommentare (1) Zeige Kommentare

Morgenpost

9 Mails an SL-/Regieverteiler, 6 Kurznachrichten (IMs) an Spieler, 4 Forenpostings, 2 Mailantworten auf Anfragen, 3 Benutzeraktualisierungen in der Verwaltung und den Foren. Ein eher ruhiger Vampire-Live-Morgen.
Mehr lesen...
Kommentare (1) Zeige Kommentare

Weisheit des Tages - 08.07.08

Derzeit bin ich beruflich ziemlich ausgelastet. Darüber hinaus sitze ich die meiste, freie Zeit am Lektorat und den Änderungen des Buchs der Häuser vom Theater der Vampire, welches sich, trotz der Hilfe meiner Mitstreiter und eines Layouters in der Bearbeitung als wesentlich aufwendiger erwiesen hat, als ich das ursprünglich vermutet hätte (zumal Fehler-Korrekturlesen nicht unbedingt meine Stärke
Mehr lesen...
Kommentare

Den Himmel erobern - Rollenspielgedicht

Das folgende Gedicht habe ich für das Theater der Vampire geschrieben und wird ein Gastgeschenk meiner Rolle Gabriel anlässlich einer Zusammenkunft sein, welches ich den Gastgebern vom Haus Saintclaire zu überreichen gedenke. Deshalb enthält es entsprechende zu den Gastgebern passende Symbolik.Den Himmel erobern(zu Ehren des Hauses Saintclaire)Steht auf nun, rasch, erhebet Eure Herzen,zu neuen
Mehr lesen...
Kommentare

Moonlight - Vampir-Serie auf Pro 7

Ab kommenden Montag zeigt Pro Sieben die Vampirserie "Moonlight". Mein erster Eindruck ist, das es sich um eine recht "typische" Serie handelt mit den heutzutage üblichen Handlungsmustern und Figuren. Aber man wird sehen.Einen Blick ist es jedenfalls wert. Ich mag den Spruch aus dem Trailer (der bewußt versucht einen Bezug zu "Interview mit einem Vampir" herzustellen), wo die Hauptfigur (Vampire
Mehr lesen...
Kommentare

Bis(s) zum Morgengrauen - Film!

Hier Etwas zum Vampir-Film "Twilight", bei uns besser bekannt als die Verfilmung von "Bis(s) zum Morgengrauen" - nett gemacht das Widget, mit allerlei Gimmicks und Infos.
Mehr lesen...
Kommentare

Wolfsruf - Vampirisches Gedicht

Heute mal ein Gedicht von meinem Toreador Aaron (vom Vampire Live Nachtvolk).WolfsrufWenn sich das Tuch dieser Nacht,auf raue Erden legt.Wenn der weiße Mond voll scheint,und silberne Seide webt.Erwacht der Wolf aus dem Schlafe,sein Ruf erschallt übers Land.Am Flusse der Einsamkeit läuft er,blutrote Spuren im Sand.Er tanzt den Tanz der Vernichtung,zu Klängen aus anderer Zeit.Kann wohl seinen dunklen
Mehr lesen...
Kommentare

Erste Schritte eines Projektes

Nachdem das Buch der Regeln vom Theater der Vampire in seiner 2.0 Version abgeschlossen ist, laufen seit einiger Zeit meine Vorbereitungen für die Umsetzung des Buchs der Welt.Meine Planung all dieser Revisionen und die dazu gehörigen To-Do-Listen hatte ich bereits Ende letzten Jahres aufgestellt - für mich ein kontinuierlicher Prozeß, der "so nebenbei" läuft. Da der Umfang der Änderungen und
Mehr lesen...
Kommentare (1) Zeige Kommentare

iPhone-Wallpaper

Da ich grad mal ein paar Minuten Zeit hatte, habe ich mir ein stilechtes Theater der Vampire - Wallpaper für mein iPhone gebastelt. Natürlich mit dem Wappen des Ordo Arkanum. Das Wallpaper ist sehr schlicht, eventuell werde ich mir da noch ein paar Sachen einfallen lassen und möglicherweise etwas Aufwendigeres probieren. Mal schauen.Wer sich das Wallpaper herunterladen möchte, klickt bitte darauf,
Mehr lesen...
Kommentare

T(d)V - Vampire im Fernsehen

Anlässlich des Sternenstaub-Events vom Theater der Vampire hat Toby Rudner, einer der Mitspieler, einen Bericht für den lokalen Fernsehsender TV Emscher-Lippe über das TdV gemacht. Der Bericht ist gut geworden, was eine Seltenheit darstellt - es gibt nicht viel mediale Berichterstattung über Vampire Live, in der das Hobby mal ernst genommen wird.Es ist schon reichlich komisch, sich selbst zu sehen
Mehr lesen...
Kommentare

Stadt im Netz

Ich habe eine wirklich nette Spielerei im Netz gefunden, wo man (ohne sich registrieren zu müssen) eine Stadt gründen kann, die mit jedem Klick wächst.Ich konnte nicht widerstehen und habe gleich mal eine "vampirische" Stadt gegründet: ;-)http://schattenhafen.myminicity.com/
Mehr lesen...
Kommentare

Ein Bild von meinem Charakter

Anlässlich eines Toreador-Clantreffens vom Nachtvolk hat eine der Beteiligten (und auch Spielleitung bei Insancta Vitae) eine Zeichnung meines Charakters Alexander Aaron (der olle Toreador-Ahn *g*) angefertigt, die ich so toll finde, das ich sie hier posten musste, um sie entsprechend zu würdigen. Mit ein paar Zeichenstrichen die Essenz oder die Stimmung eines Charakters einzufangen - das ist wirklich
Mehr lesen...
Kommentare

Gedicht "An ein unbekanntes Opfer"

Ein neues "vampirisches" Gedicht, welches ich "auf die Schnelle" für ein Toreador-Clantreffen vom Nachtvolk zum Thema "Vergebung" geschrieben habe.An ein unbekanntes OpferVergib mir, dass ich Dein Vertrauen nahm,aus Deiner meeresblauen Seele riss.Vergib mir, dass ich Deinen Willen brach,in Deinen Geist mein Flüstern raunte. Vergib mir, dass ich Dir den Kuss gab,und Deinem Fährmann seinen Lohn.
Mehr lesen...
Kommentare

Buch der Regeln

Nach vielen, vielen Stunden der Feinarbeit, der Ergänzung und Überarbeitung ist es endlich soweit, das man das grundlegende Regelwerk für das Theater der Vampire als gedruckte Ausgabe käuflich erwerben kann. Mein Dank geht an dieser Stelle allen, die mitgeholfen haben, es zu diesem Endergebnis zu bringen.Für mich eine Art Meilenstein und auch so etwas wie die Erfüllung eines Traumes. Nun kann
Mehr lesen...
Kommentare
Nächste Seite