MirkoSnet© 2011 Mirko Schroeder

Webdesign und mehr

Battlestar Galactica - die dritte Staffel

Zu meiner völliger Überraschung erschien gestern die dritte Staffel von Battlestar Galactica im iTunes-Store - als einer der ersten Serien überhaupt auch in HD.

Auf DVD kommt die dritte Staffel einer der besten SF-Serien der letzten Jahre überhaupt (und eine meiner drei Lieblingsserien) in zwei Teilen heraus (wie heutzutage immer öfter üblich).

Im Fernsehen lief sie schon nur mit großer Verzögerung auf RTL 2 und durch ständige Änderungen der Sendezeiten in letzter Minute war es mir seinerzeit nicht möglich alle Folgen aufzuzeichnen.

Die Veröffentlichungspolitik der DVDs ist ein ähnliches Trauerspiel. Die erste Hälfte der DVDs kommt am 06.08. heraus, die zweite Hälfte dann aus vollkommen unerfindlichen Gründen am 22.10.

Auch die Preise sind nicht ohne. Die erste Box kostet (bei Amazon) EUR 28,99, die zweite gar 34,99 - zusammen ist man also bei fast 64 Euro!

Umso erstaunlicher finde ich, dass man die komplette Staffel jetzt im iTunes-Store für 41,99 Euro (normale Version) bekommt - sofort und gleich!

Das ist zwar immer noch recht teuer (trotz 20 Folgen - in Deutschland wurde die in den Staaten als eine Einstiegsepisode gelaufene Doppelfolge direkt in zwei Folgen geteilt und gerechnet), aber der Unterschied ist deutlich.

Diese Entwicklung finde ich sehr erstaunlich, bislang war es eher so, dass Serien im iTunes-Store tendenziell eher verzögert auftauchten, vermutlich um die DVD-Verkäufe nicht zu gefährden. Entweder gibt es hier eine Trendwende oder aber die Verwertung der Serien läuft über getrennte Kanäle.

Wie auch immer - auch wenn ich als Sammler gern DVDs im Regal habe und auf den DVDs ein paar einzelne geschnittene Szenen sind, bei dem Unterschied und vor allem zeitlichen Abstand entscheide ich mich eher für den iTunes-Store.
Kommentare
Nächste Seite