MirkoSnet© 2011 Mirko Schroeder

Webdesign und mehr

Verwirrende Facebook - Anbindung

Die Facebook-Anbindung einer Seite ist immer noch eine etwas "trickreiche" Sache. Schon bei der TdV-Seite hatte ich Probleme damit - die "Gefällt mir" - Klicks wurden einfach nicht auf der TdV-Facebook-Seite angezeigt, stattdessen gingen sie "ins Nirvana", während es eine doppelte Fanseite gab.

Der Grund dafür scheint in den unterschiedlichen APIs von Facebook zu liegen, die man erhält, wenn man über den Entwicklerbereich von FB geht. Irgendwie ist das "Gefällt mir" nicht gleich "Gefällt mir". Anders kann ich mir nicht erklären, warum das scheinbar Gleiche bei dieser Seite hier wieder passiert ist.

Überhaupt finde ich die angebotenen Facebook-Funktionen ziemlich undurchsichtig, vor allem auch deshalb, weil ein Teil nur in englisch, ein anderer Teil auch in deutsch vorliegt. Der "Entwickler"-Bereich von FB ist generell nicht übersetzt.

Hilfelinks, die ins Leere gehen (oder in einem Fall auf sich selbt linken) machen die Sache nicht übersichtlicher.

Ich werde mir das Ganze nochmal anschauen, da der Knopf hier nicht so funktioniert, wie er eigentlich soll.

Ich habe testweise mal ein sogenanntes Seitenbanner angelegt, auf das man hier gern klicken darf. :-)

Interessant ist, dass da derzeit nur 2 Fans angezeigt werden, obwohl der "Gefällt mir" - Knopf viel öfter angeklickt wurde.

Das Social-Plugin ist offensichtlich nicht mit der dazugehörigen Seite bei FB "verbunden".

Neben dem nur im englischen Teil von FB zu findenden "Gefällt mir"-Knopf gibt es im deutschsprachigen Bereich übrigens auch ein "Gefällt mir"-Banner...das eine hat aber mit dem Anderen nichts zu tun, scheint mir.

Wie auch immer, ich finde Facebook diesbezüglich enorm verwirrend.

MirkoSnet

Wirb ebenfalls für deine Seite
Kommentare
Nächste Seite