MirkoSnet© 2011 Mirko Schroeder

Webdesign und mehr

Mirko tumbelt in Tumblr

Bei meinen Spielereien und Tests verschiedenster iPhone-Blog-Lösungen bin ich auf Tumblr gestossen, einer der vielen Web 2.0 - Dienste, die man ja "heutzutage so hat", wenn man internet-mäßig up-to-date sein will.

Ich habe mir spaßeshalber und zum Ausprobieren ebenfalls eine kleine Tumblr-Seite zugelegt: http://mirkosnet.tumblr.com/.

Tumblr ist so eine Art "Sammelstelle" für alle interessanten Dinge, die man im Netz so findet, für Blog-Texte, für Zitate, für Links, Bild, Videos und Feeds.

Tumblr überzeugt durch extrem einfache Bedienung ohne großen Schnick-Schnack, durchgängige Intergration anderer Dienste und ein paar nette Gimmicks.

So erzeugt Tumblr ein Lesezeichen für den Browser, welches, sobald man auf einer Seite ist, die man gern in Tumblr veröffentlichen möchte, mit einem simplen Klick den Link zu dieser Seite in einen Post bei Tumblr verwandelt.

Die Ansteuerung über das iPhone-Programm LiveCast klappt ebenfalls sehr leicht.

Genauso war es kein Problem, die Blogeinträge meines Blogs automatisch nach Tumblr übernehmen zu lassen - einfach den Feed einbinden und fertig.

Garnicht schlecht.
Kommentare
Nächste Seite